Suche

Lehrer und Partner

STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater in Kleve (D) bieten niederländischen Unternehmern, die Geschäftsbeziehungen nach Deutschland haben oder aufbauen möchten oder eine Niederlassung gründen wollen, eine umfassende rechtliche und steuerliche Beratung. Unsere Juristen und Steuerberater verfügen über wirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse und sind sich der Interessen des niederländischen Unternehmers bewusst.

Alle Rechtsanwälte und Steuerspezialisten bei STRICK sind zweisprachig. Die Mandanten unserer Kanzlei sind daher in der glücklichen Lage, Fragen in ihrer eigenen Sprache zu klären, während unsere Berater die deutschen Rechtsvorschriften auf Niederländisch erklären. Die Philosophie unserer Kanzlei lautet: Frühzeitige Beratung ist die Wiege des zukünftigen Erfolgs.

Alexander Crämer – STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

Erste Erfahrungen mit Holland machte er in Uniform: Alexander Crämer, der in Oberhausen zur Welt kam, leistete seinen Dienst am Volke im niederländischen Budel. Die Entscheidung, Jura zu studieren, war da schon gefallen. Bereits als Schüler hatten ihn während eines Praktikums die Gerichtsverhandlungen in der Klever Burg beeindruckt. Nach dem Studium in Bochum und nachdem er sich an der Uni Nimwegen mit einem Gutachten zum Arbeitsrecht im grenzüberschreitenden Spargelanbau einen Namen gemacht hatte, gab ein Referendariat im Hause STRICK die endgültige Marschrichtung vor.

Seit 1999 führt Alexander niederländische Investoren durch den Dschungel des deutschen Rechts und betreut Mandanten bei der Firmengründung und beim Ankauf von Grundstücken. Ferner berät er Privatpersonen bei der Erstellung von Testamenten sowie Vorsorgevollmachten. Über besondere Fachkenntnisse verfügt Rechtsanwalt Crämer beim Elektrogesetz, der Verpackungsgesetz sowie der Batterieverordnung.

Alexander Crämer hält regelmäßig Vorträge und Seminare in niederländischer Sprache zu Themen aus seinen Spezialgebieten.

Cathrin van den Hurk – STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

Cathrin van den Hurk kommt ursprünglich aus Münster. Nach dem Abitur studierte sie an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster Rechtswissenschaften und absolvierte die fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen. Einen Teil ihres Studiums verbrachte sie zudem an der Universität in Nijmegen. Schon damals entwickelte sie ihr besonderes Interesse im Bereich des internationalen Privatrechts und den Rechtsbeziehungen zu den Niederlanden, so dass es sie nach dem ersten Staatsexamen dann an die niederländische Grenze verschlug. Im Rahmen ihres Referendariats am Landgericht Kleve war sie mehrere Monate bei der Kanzlei Van Doorne in Amsterdam tätig. Bereits vor dem zweiten Staatsexamen führte sie ihr Weg zu STRICK Rechtsanwälte und Steuerberater, die für sie logische Konsequenz, um ihre hervorragenden Sprach- und juristischen Fachkenntnisse täglich anwenden zu können.

Cathrin van den Hurk verfügt über langjährige juristische Erfahrungen, sowohl beratend, als auch prozessual. Im Laufe ihrer Tätigkeit spezialisierte sie sich unter anderem auf das Handelsvertreterrecht. Dort gehört die umfassende außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Handelsvertretern, bzw. Unternehmen, sowie die Erstellung von Handelsvertreterverträgen zu ihren Aufgabenbereichen. Zudem ist sie als Fachanwältin für Versicherungsrecht auf die vielfältigen Regelungen und Besonderheiten des deutschen Versicherungsrechts spezialisiert.

Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet das Inkasso. Hier berät sie Unternehmen im Hinblick auf ein effizientes Forderungsmanagement und steht ihnen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche umfassend zur Seite. Unerlässlich für ihre Tätigkeit sind dabei auch ihre Kenntnisse der Kulturunterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden.

Cathrin van den Hurk führt regelmäßig Seminare durch und hält Vorträge zu ausgewählten Themen aus ihren Rechtsgebieten.

Torsten Viebahn – STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

Torsten Viebahn wuchs im Sauerland/Westfalen auf. Nach seinem Abitur in Hemer und seiner Wehrdienstzeit bei der Bundesmarine studierte er Rechtwissenschaften an der Universität Bielefeld und an der Freien Universität Berlin. Das Referendariat führte ihn nach Wiesbaden sowie an das Arbeitsgericht Darmstadt. Seine Berufstätigkeit als Rechtsanwalt begann er in Chemnitz; anschließend wurde er für eine international agierende Brauerei im Sauerland tätig.

Er verfügt über eine langjährige juristische Erfahrung in der internationalen Unternehmensberatung und hat sich hier insbesondere auf das Gebiet des Arbeitsrechts spezialisiert; seit 2008 ist er Fachanwalt für Arbeitsrecht. Innerhalb des Arbeitsrechts liegen seine Schwerpunkte in der Begleitung von Unternehmen bei Betriebsänderungen/Umstrukturierungen, im Arbeitnehmerüberlassungsrecht sowie in der individuellen Vertragsgestaltung.

Weitere Schwerpunkte bilden das gewerbliche Mietrecht sowie das Brauereirecht.

Torsten Viebahn hält regelmäßig Vorträge und begleitet Seminare in deutscher und niederländischer Sprache zum Arbeitsrecht. Auch führt er arbeitsrechtliche Schulungsmaßnahmen in Betrieben durch.

Udo Croonenbrock – STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

Das familiäre Umfeld von Udo Croonenbrock führte schon zu Jugendzeiten zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der niederländischen Kultur. Er wuchs in unmittelbarer Grenznähe auf, nämlich im Wallfahrtsort Kevelaer, der Jahr für Jahr auch von tausenden von Niederländern besucht wird. Schon auf dem Weg zum Abitur befasste er sich intensiv mit der niederländischen Sprache. Das Studium der Rechtswissenschaften führte ihn nach Saarbrücken und Münster. Während des Referendariats vertiefte er seine niederländischen Sprachkenntnisse. Bei STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater ist er seit 1992 tätig.

Rechtsanwalt Croonenbrock hat eine Affinität zu Technik. So hat er seit Anbeginn seiner anwaltlichen Tätigkeit Unternehmen aus der Bauwirtschaft und Industrie beraten und sie bei Projekten außergerichtlich und gerichtlich begleitet. Er berät Unternehmen der Bauwirtschaft und Industrie zu allen Fragen des Werkvertragsrechts wie des Kaufrechts. Ferner gehört zu seinem Aufgabenbereich die Gestaltung Allgemeiner Geschäftsbedingungen. Soweit sich niederländische/belgische Unternehmen an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen, unterstützt er diese auch in rechtlicher Hinsicht.

Udo Croonenbrock hält regelmäßig Vorträge und begleitet Seminare in niederländischer Sprache zu grenzüberschreitenden Fragen aus den oben beschriebenen Rechtsgebieten, insbesondere im Rahmen des Baurechts zur Vergabeordnung für Bauleistungen (VOB/B).

Stephan van Dülmen – STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater

Stephan van Dülmen wuchs in Kleve an der niederländischen Grenze auf. Dort erwarb er auch das Abitur und erlernte die niederländische Sprache. Anschließend studierte er Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und erlangte das erste Staatsexamen am Oberlandesgericht Hamm. Im Rahmen seines Referendariats absolvierte er unter anderem Stationen bei STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater sowie in einem der beiden Patentstreitsenate des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Dort erlangte er im Mai 2016 auch das zweite Staatsexamen. Seit Juni 2016 ist Stephan van Dülmen bei STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater als Rechtsanwalt tätig.

Schon während seines Studiums an der Westfälischen Wilhelms-Universität erlangte Stephan van Dülmen einen Einblick in den gewerblichen Rechtsschutz, also das Recht der Marken, Designs, Patente und Gebrauchsmuster. Auch das Wettbewerbs- und Urheberrecht gehörten zu seiner universitären Ausbildung. Seit Oktober 2019 ist er Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz.

José M.B. de Baan – Alpmann Fröhlich

Als spezialisierte Wirtschaftskanzlei beraten wir überwiegend mittelständische Unternehmen, öffentliche Körperschaften, Versicherungen und Privatpersonen in allen relevanten Rechtsgebieten – sowohl national als auch international. Von der Gründung Ihres Unternehmens bis zur Unternehmensnachfolge, von der Vertragsgestaltung bis zur Vertretung in streitigen Auseinandersetzungen, vom Forderungseinzug bis zur Sanierungs- und Restrukturierungsberatung: Sie können sicher sein, dass wir für Sie als unseren Mandanten stets den passenden Experten bzw. ein fachübergreifendes Experten-Team parat haben.

Alexandra Koch

Oh, die lästige Grammatik! Vielen Menschen, die die deutsche Sprache besser beherrschen möchten, graust es vor allem davor. Glauben Sie mir: Es ist ein hartnäckiger Irrglaube, dass man sie perfekt anwenden können muss. Hören Sie also auf, über „an, auf, hinter…,“ nachzudenken und machen Sie den Schritt zu einem entspannten Umgang mit der deutschen Sprache. Ich helfe Ihnen gerne. Das Geheimnis? Einfach machen! Das ist der Kern aller meiner Schulungen. Ob ich Menschen privat, in einer Gruppe in einem Kursus oder in einem Unternehmen begleite.

In meinem Ansatz bin ich wie ein Schauspieler-Trainer. Das Improvisieren in Praxis-Situationen vor Ort ist sehr effektiv. Tun Sie die Dinge, die Sie sowieso tun, aber diesmal in Deutsch. Und das in einer angenehmen Atmosphäre. Ich helfe Ihnen, sich zu trauen, zu handeln und Ihre Fehler zu erkennen.

Mein deutsch-niederländischer Hintergrund ist ein großer Vorteil bei meiner Arbeit. Ich kenne die kulturellen Unterschiede und bin es gewohnt, ständig zwischen meiner Muttersprache und dem Niederländischen zu wechseln. Die Herausforderung meiner Arbeit besteht darin, dass jeder Kurs anders ist. Jeder bringt seine eigene Geschichte mit, auf die ich immer wieder eingehen kann. Ich bin gespannt auf Ihre Geschichte!

Ingeborg Lindhoud

Einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist die Überbrückung kultureller Unterschiede. Mit ihrem Unternehmen Symphony Communication macht Ingeborg Lindhoud Sie fit für Geschäftstätigkeiten und Zusammenarbeit mit Deutschen. Ingeborg ist in den Niederlanden geboren und aufgewachsen und lebt seit 2005 in Deutschland. Daher kennt sie beide Kulturen in- und auswendig. Sie verbindet niederländischen Pragmatismus mit deutscher Gründlichkeit, verbunden mit einer umfassenden deutschen Ausbildung als interkulturelle Trainerin, Change-Managerin und Coach. Durch ihre umfangreiche Erfahrung in beiden Ländern hat sie sich intensiv mit Kommunikation, Projektmanagement, Führung, Team- und Organisationskultur in beiden Ländern beschäftigt. Sie bietet interkulturelle Beratung, interaktive Schulungen und Coaching für Niederländer und Deutsche an, die selbstsicher miteinander kommunizieren, Konflikte vermeiden oder lösen und effektiv zusammenarbeiten wollen. Dabei macht sie anderes Verhalten verständlich, zeigt, worauf es in der Kommunikation ankommt und wie man Vertrauen aufbauen kann. Ihre Mission: ihre „alten“ und „neuen“ Landsleute miteinander zu verbinden und die gemeinsamen Stärken zu nutzen.

Klaar voor DE start

Die Spezialisten von KlaarvoorDEstart helfen sowohl wachsenden Unternehmen, um sich weiter zu entwickeln und zu professionalisieren, als auch kleineren Unternehmen, um neue Wachstumspotenziale auf dem deutschen Markt zu finden und auszuschöpfen. Unser Team von KlaarvoorDEstart ist sowohl strategisch als auch operationell einsetzbar und unterstützt die Auftraggeber mit Marktüberblick & Strategie, Leads/Kunden & Umsatz. Für ein optimales Ergebnis werden unsere Dienstleistungen und Produkte oft in Kombination eingesetzt.

Das Team von KlaarvoorDEstart besteht hauptsächlich aus deutschen Spezialisten und Experten für den Bereich internationales Marketing und Vertrieb. Wir haben bereits in verschiedenen Branchen in Deutschland und den Niederlanden Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt, sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Wir kennen die Kultur und die Sprache des deutschen Marktes. Wir wissen auch, wo die – manchmal feinen – Unterschiede zwischen dem deutschen und dem niederländischen Markt liegen.